foto

Angebot kollegialer Beratung durch die Unterrichtstrainerinnen

Seit dem Schuljahr 2012 gibt es an der Alexander von Humboldt Schule ein professionelles Beratungsangebot für alle interessierten Kolleginnen und Kollegen.

Hinsichtlich aller Fragen in Bezug auf die Unterrichtsarbeit können sich alle Kolleginnen und Kollegen vertrauensvoll an die Unterrichtstrainerinnen wenden.

Unsere Unterrichtstrainerinnen:

Unsere derzeitigen Unterrichtstrainerinnen sind (auf dem 1. Foto von links nach rechts):
Andrea Dabringer, Roxana Pastor, Simone Peleikis, Patricia Salazar

Die Unterrichtstrainerinnen (UTs) der Alexander von Humboldt Schule Lima stehen jederzeit für die professionelle und vertrauliche Beratung von Kolleginnen und Kollegen im Hinblick auf ihre alltägliche pädagogische und unterrichtliche Arbeit zur Verfügung.

Um diese Art der Beratungsarbeit leisten zu können, haben sie eine zweijährige Ausbildung unter der Leitung des Prozessbegleiters Hermann Maier am Fort- und Weiterbildungszentrum der Region 5 in Lima absolviert.

Das Beratungsangebot:

Individuelle Beratung von Kolleginnen und Kollegen in Hinblick auf Unterricht …
  • wenn man Neues im Unterricht ausprobieren möchte,
  • wenn man einfach mal einen anderen Blickwinkel auf seinen Unterricht haben möchte,
  • wenn man sieht, dass etwas im Unterricht im Moment nicht so klappt, wie man es gerne hätte,
  • bei möglichen interkulturellen Fragen in Bezug auf Unterricht.
Individuelle Beratung von Fachleiterinnen und Fachleitern …
  • Beratung bei der Vorbereitung und Moderation von Fachkonferenzen
  • Tipps für das Erstellen der Jahresplanung für die Fachkonferenzarbeit
  • Feedback und Beratung nach kollegialen Hospitationen
Beratung von Arbeitsgruppen …
  • Unterstützung bei der Umsetzung effektiver Teamarbeit sowie Reflexion derselben
  • Hilfestellung bei pädagogischen und unterrichtlichen Fragen

Ablauf der Beratungsarbeit:

  • Informations- / Planungsgespräch:
    Gemeinsame Situationsanalyse und Festlegung der Ziele für die Zusammenarbeit
  • Beratungsarbeit innerhalb eines definierten Zeitrahmens:
    z.B. gemeinsame Planung von Unterricht, Informationsaustausch zu speziellen pädagogischen oder unterrichtlichen Fragen, auf Wunsch gegenseitige Hospitationen etc.
  • Überprüfung der festgelegten Ziele der Beratungszusammen-arbeit
  • Gegenseitiges Feedback zur gemeinsamen Zusammenarbeit

Kontakt:

Interessierte Kolleginnen und Kollegen können die Unterrichtstrainerinnen jederzeit in der Schule ansprechen, ihnen eine E-Mail schreiben oder eine Benachrichtigung in eines ihrer Fächer im Lehrerzimmer legen.

Colegio Peruano Alemán - Deutsche Schule Lima Alexander von Humboldt
Av. Benavides 3081, Miraflores. Lima - Perú. Telefon: 617 9090.